Alte Starre LGB Kupplung erneuern

Antworten
Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 4273
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Alte Starre LGB Kupplung erneuern

Beitrag von Andreas » 11.01.2019 20:38

Tach,
Ich hab in meinem Fuhrpark noch einige Steinalte LGB Waggons.
Die haben noch die ganz alten Kupplungen mit dem starren klobigen Kuplungs-Haken dran:
Bild
Irgendwo :noidea hab ich mal einen Umrüsttip gelesen und die kleinen Teile (links am Bild zu sehen) bestellt.

Jedenfalls sägt man da den alten Arm einfach ab (+ ein kleiner Stutzen muss zurecht gefeilt werden)
Dann schraubt mit der Kleinen Montage-Platte einfach einen aktuellen "Flaschenöffner" dran.
Bild
Auf dem Bild zu sehen:
Links ein abgesägter ohne + einer mit der Montagehilfsplatte
Rechts 2 alte Starre Klobige Kupplungen

Bild
Ich hab nun 10 Drehgestelle damit umgerüstet und schon fast alle in Waggons eingebaut,
am Ende der Saison kann ich dann evtl. berichten ob das wirklich was taugt oder auch nicht.

Die Waggons mit den alten Kupplungen sind schon ab und an als Störenfriede aufgefallen.
Sie sind einfach nicht so beweglich wie die Normalen LGB Waggons
vor allem wenn man so wie ich nur mit Doppelhaken fährt.
Gruß Andy :D

Bild

Antworten