PIKO Tag der offenen Tür 2019

Antworten
Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 3816
Registriert: 12.07.2005 22:32
Wohnort: Raum Würzburg

PIKO Tag der offenen Tür 2019

Beitrag von Ralf »

Hallo zusammen,

ich war zufällig in Thüringen und dann bin ich auch mal zum Tag der offenen Tür bei PIKO in Sonneberg am 22.06.2019 vorbeigegangen.
Und ich kann sagen: Ich habe es nicht bereut. Es war interessant, auf einem kleinen Flecken so viele Eisenbahn-Enthusiasten zu sehen.

Für 10.00 Uhr war die Eröffnungsrede von Dr. Rene Wilfer geplant, also ließ ich mir ein wenig Zeit am Morgen. Gegen 10.15 Uhr kam ich zum PIKO-Kreisel mit der Lok auf dem Sockel, da gab es schon keine Parkplätze mehr. Wir wurden von Einweisern in Richtung Innenstadt und Bahnhof verwiesen, von dort gab es Shuttle-Busse. Das machte ich nicht, fuhr im Industriegebiet herum, fand einen Platz und lief halt dann 10 Minuten zum Werksgelände. Zu der Zeit liefen mir schon scharenweise PIKO-Besucher mit übervollen Taschen des Einkaufs entgegen - die hatten schon alles erledigt. Als ich ankam, traf mich fast der Schlag: Tausende waren da. Es gab gar kein Vorankommen. Durch die Werkshallen mussten wir uns durchzwängen, als gäbe es erstmals in der DDR Bananen in roten PIKO-Schachteln. Durch alle Werkshallen hindurch gab es eine riesige Schlange, wo man sich anstellen konnte, um in Wühlkörben nach Spritzlingen greifen zu können, die es wohl geschenkt gab, irgendwelche Ersatzteile. Da wurden immer mal einige durch die Absperrung gelassen. Ansonsten gab es einen PIKO-G-Wagen zu 50 Euros und einige andere G-Artikel zum Sonderpreis, aber nichts, was mich interessierte. Dann war da noch die Tombola, wo ich mir 10 Lose kaufte. Zwei Gewinne hatte ich: Einen Schlüsselanhänger und einen H0-Güterwagen. Draußen gab es noch eine Spielbahn füe Kinder und weiße G-Personenwagen zum Bemalen. Ich war dann ziemlich schnell fertig.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Was ich interessant fand, gerade auch für Veranstaltungen, die wir mal wieder durchführen, das war die Hausordnung:

Bild

Zum Tag der offenen Tür kamen zahlreiche Sonderzüge nach Sonneberg, da habe ich mir auch einige angeschaut. Dazu demnächst mehr.
Beste Grüße

Ralf

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 1549
Registriert: 12.07.2005 15:15
Wohnort: Nürnberg-Gebersdorf
Kontaktdaten:

Re: PIKO Tag der offenen Tür 2019

Beitrag von Peter »

Guten Morgen,
Danke an Ralf für den Bericht. Wir waren auch dort - Fahrgemeinschaft mit Kollegen von der Zirndorfer Feuerwehr - hatten aber nicht fotografiert. Und berichtenswert fand ich es ohnehin nicht. Lt. dem MDR waren ca. 15.000 Besucher da, kann ich bestätigen :ch030 . Ein Wahnsinn !
Die Ersatzteil-Wühltische waren ja sowas von belagert, da musste man sich stundenlang anstellen, was wir nicht gemacht hatten.
Beim Schnäppchenverkauf gab es Gartenbahnwagen ab €25,- ich hatte mir dort einen US-Tanker mitgenommen.
Am Verkaufsstand der regulären Ware gab es Rabatt. Manu hat für ihren Chessie-Zug einen Schüttgutwagen für €60- erstanden.
Wir waren vor gut 10 Jahren schon mal dort und das ist auch so die angepeilte Zeitschiene für ein mögliches nächstes Mal. Öfter muß ich das nicht haben...

Benutzeravatar
Reinhard
Beiträge: 321
Registriert: 15.01.2014 19:33
Wohnort: Würzburg

Re: PIKO Tag der offenen Tür 2019

Beitrag von Reinhard »

Irgendwie ärgere ich mich jetzt ein wenig. Wenn ich das bloß gewusst hätte mit dem Tag der offenen Tür. Leider hat am Fahrtag niemand etwas davon erwähnt... :rtfm

So war ich beim Grossbahntreffen in schkeuditz, welches Andreas erwähnt hatte. Wesentlich weitere Anfahrt und keine Schnäppchen zu machen. Die gebrauchten Artikel waren viel zu teuer...
So habe ich länger Zeit am Stand von Massoth verbracht wegen der schlechten Funktion der automatischen Entkuppler.
Letztlich erstand ich dann etliche Figuren zur Ausschmückung um nicht ganz umsonst da gewesen zu sein.
Apropos „umsonst“: habe die Ehre in der 30er Zone geblitzt zu werden angenommen. Solidaritätszuschlag nennt man das wohl!😉

Grüße Reinhard
DIE FRAU EINES GARTENBAHNERS WEISS IMMER WO IHR MANN IST...

Antworten