2. Workshop - Anlagensteuerung - mit Traincontroller

Antworten
Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5806
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

2. Workshop - Anlagensteuerung - mit Traincontroller

Beitrag von Harald » 15.12.2011 21:40

Hallo Gartenbahner,

am Samstag den 21.01. (Ersatztermin 28.1) finden der obige Fortgeschrittenen-Workshop statt.

Software - Traincontroller
Zentrale - Zimo
Rückmelder - Blücher

Hier der vorläufige Programmabhlauf:
- 30 Minuten Zusammenfassung der Hardware und Konfiguration in RR (Basis aus 1. Kurs)
- Züge/ Zugverbände/ Zuggruppen: Einrichtung, Einmessen, notwendige Parameter, Zusammenstellung, Vorbereitung für spätere Zugfahrtsmöglichkeiten
- Blöcke: Halte-/ Brems-/ Aktionsmelder, Verbindung über Weichenstrassen, Aktionen in Blöcken (generell vs. zugfahrtsabhängig)
- Fahrtmodi: Manuell/ teilautomatisch/ automatisch/ Blocksicherung, Schwerpunkt auf automatisch
- automatische Zugfahrten: Einrichtung, Aktionen in Zugfahrten, Bedingungen, spezifische Zugfahrten für bestimmte Züge.
Optional: Automatische Spielereien: Umsetzen, Fahrt ins BW, Fahrplanbetrieb; Steuerung über Smartphone
Jeder Punkt ca. über 45 Minuten. Zeit für Fragen gibt es ausreichend. Als Anschauungsmodell sollte uns Haralds Demo-Anlage dienen.

Anmeldung bis spätestens 14.01.12
Kosten = 50,- für Nichtstammtischler (Davon 30,- € Spende an den Gartenbahn-Stammtisch Nürnberg)

Beginn = 13:00 Uhr
Dauer ca. 5 Std.

Bei Fragen bitte melden.

Gruß
Harald

Anton
Beiträge: 882
Registriert: 30.07.2005 19:28
Wohnort: Allersberg

Beitrag von Anton » 16.12.2011 17:35

Hallo Stammtischler

Leider kann ich nicht kommen
Gruß

Anton
(Sammler80)

Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 1366
Registriert: 12.07.2005 22:56
Wohnort: Naila
Kontaktdaten:

Bin dabei

Beitrag von Uwe » 17.12.2011 20:52

Hallo :gsn:

bin dabei, was kann ich beistreuern :?:
Viele Grüße
Uwe (Frankenwaldbahner)

Bild

Robert
Beiträge: 930
Registriert: 12.08.2005 21:41
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von Robert » 18.12.2011 19:29

sollte bei mir auch klappen.
Servus Robert

OliverL
Beiträge: 63
Registriert: 21.08.2010 20:35
Wohnort: Babenhausen

Beitrag von OliverL » 04.01.2012 12:28

Hallo zusammen,

ich bin auch dabei.
Viele Grüße
Oliver

Benutzeravatar
Rolf
Beiträge: 677
Registriert: 05.10.2005 18:16
Wohnort: Roth, Mittelfranken

Beitrag von Rolf » 04.01.2012 13:22

Hallo Harald,
Interesse hätte ich schon, auch im Hinblick auf unsere nächste Veranstaltung...
Wenn noch ein Platzerl frei ist, schau ich mer des Ganze mal an.
Gruß
Rolf

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 4083
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Meldn

Beitrag von Andreas » 04.01.2012 15:56

Hallo Gartenbahn-Center Manager!

Melde mich hiermit (auf der öffentlichen Seite auch) an!


Soll ich was vom Bäcker :ch163 für die Kaffeepause mitbringen?
Gruß Andy :D

Stell Dir vor es geht und keiner kriegt´s hin.

Daniel
Beiträge: 1257
Registriert: 25.12.2005 20:49
Wohnort: Opf

Beitrag von Daniel » 05.01.2012 20:48

Liebe Stammtischler und Gäste,

Harald, Robert und ich hatten heute den Tag investiert, um die Demo-Anlage auf Vordermann zu bringen. Das Problem mit den kriechenden Loks ist mittlerweile auch gelöst.
Bitte notieren: Der Beginn des Workshops wird sich nach vorne verschieben.
Beginn am 21.01.2012 um 11.00 Uhr im Gartenbahn-Center Nürnberg.
Für Mittagsverpflegung ist gesorgt.
Viele Grüße

Daniel

Benutzeravatar
Chris
Beiträge: 545
Registriert: 12.07.2005 21:28
Wohnort: Nürnberg

jo

Beitrag von Chris » 05.01.2012 21:09

Hallo Jungs

Bin auch dabei.

Bis dann, Gruß Chris

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5806
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: 2. Workshop - Anlagensteuerung - mit Traincontroller

Beitrag von Harald » 06.01.2012 19:46

Hallo Workshopteilnehmer,

aktuell sind wird 8 oder 9 Personen.
Für Mittagsessen und Getränke inkl. Kaffee werde ich sorgen.

Falls noch einer oder zwei einen Kuchen besteuern möchten, könnt Ihr das gerne machen.

Gruß
Harald

Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 1366
Registriert: 12.07.2005 22:56
Wohnort: Naila
Kontaktdaten:

Beitrag von Uwe » 06.01.2012 20:27

Hi,

ein Kuchen geht klar.
Viele Grüße
Uwe (Frankenwaldbahner)

Bild

OliverL
Beiträge: 63
Registriert: 21.08.2010 20:35
Wohnort: Babenhausen

Beitrag von OliverL » 06.01.2012 21:44

Habe auch noch eine Zusage für einen Kuchen eingeholt :-)

Ist auch besser bei 200 Km Anreise :-) (nicht das die Verpflegung vor mir da ist)
Viele Grüße
Oliver

Benutzeravatar
Rolf
Beiträge: 677
Registriert: 05.10.2005 18:16
Wohnort: Roth, Mittelfranken

Train Controller

Beitrag von Rolf » 20.01.2012 19:41

Ich muß für Samstag leider absagen.
Wünsche Euch viel Spaß.
Gruß
Rolf

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5806
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: 2. Workshop - Anlagensteuerung - mit Traincontroller

Beitrag von Harald » 20.01.2012 20:30

Hallo Jungs,

die Anlage steht schon auf ihrem Platz, die Feinarbeiten werden morgen früh gemacht.
Wir sind ab 9:00 Uhr vor Ort.

Gruß
Harald

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5806
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Ergebnis des Workshops

Beitrag von Harald » 21.01.2012 18:54

Hallo Gartenbahner,

hier das Ergebnis des Workshops

:!:

:?:

:D

:hmm

:ston

:ch107

Fazit:

Wird schon werden ;-)

Meint
Harald

Daniel
Beiträge: 1257
Registriert: 25.12.2005 20:49
Wohnort: Opf

Beitrag von Daniel » 21.01.2012 19:06

Liebe Stammtischler,

Dank an Harald und den Kuchenspendern fuer die optimale Bewirtung.
Wer fragt, findet Antworten. Fragen habt Ihr ja mehr als genug gehabt :D.
Nachbrenner beantworte ich gerne..
Frohes Railroading.
Viele Grüße

Daniel

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 4083
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Schee war's viele Kniffe und Einstellungen wurden gezeigt...

Beitrag von Andreas » 21.01.2012 19:08

Hi,

Ein großes DANKE an das Gartenbahn-Center Nürnberg für die Bereitstellung der Anlagen
und der hervorragenden Verpflegung!

Und ein weiteres :ch144 an den Kompetenten Dozenten Daniel
den man alles, aber auch wirklich alles über den TrainController fragen kann!

:dup3 Es war wieder einmal ein sehr Kurzweiliger
"Spielen wir mit dem PC und der Großen Eisenbahn" Tag!
Gruß Andy :D

Stell Dir vor es geht und keiner kriegt´s hin.

OliverL
Beiträge: 63
Registriert: 21.08.2010 20:35
Wohnort: Babenhausen

Beitrag von OliverL » 21.01.2012 20:46

Hallo Railroader,

ich kann mich da nur 100%ig anschließen.

Na dann freu ich mich schon auf den nächsten Workshop :-)

Auch noch mal meine Dank an alle die da waren und natürlich an die Verpflegung...
Viele Grüße
Oliver

Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 1366
Registriert: 12.07.2005 22:56
Wohnort: Naila
Kontaktdaten:

Beitrag von Uwe » 21.01.2012 20:56

Hallo Jungs,

auch vom mir ein herzliches Danke für den schönen Tag und die gute (Männer :wink: ) Bewirtung. Jezt muss nur noch das Wetter besser werden um endlich im Garten loszulegen :D
Viele Grüße
Uwe (Frankenwaldbahner)

Bild

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 4083
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Beitrag von Andreas » 21.01.2012 21:26

Daniel hat geschrieben:Liebe Stammtischler,

Dank an Harald und den Kuchenspendern fuer die optimale Bewirtung.
Wer fragt, findet Antworten. Fragen habt Ihr ja mehr als genug gehabt :D.
Nachbrenner beantworte ich gerne..
Frohes Railroading.
Ich brenn mal nach:

Habe mir gerade das Update vom 18.01 runtergeladen,
Es ist eine Neuere Freiwald TrainController Version 7.0 F6

Frage: Einfach drüber installieren?
Oder besser in einem Neuen Verzeichnis Neu installieren??
Gruß Andy :D

Stell Dir vor es geht und keiner kriegt´s hin.

Daniel
Beiträge: 1257
Registriert: 25.12.2005 20:49
Wohnort: Opf

Beitrag von Daniel » 21.01.2012 21:57

Andreas hat geschrieben: Frage: Einfach drüber installieren?
Oder besser in einem Neuen Verzeichnis Neu installieren??
Hallo Andy,

mein Tipp: Neues Verzeichnis erstellen, dort die setup.exe hineinkopieren und dann in diesem Verzeichnis neu installieren. Wenn Du Dir auch die setup.exe aufhebst, kannst Du die Version sogar zu einem späteren Zeitpunkt wieder installieren. Hr. Freiwald rückt i.d.R keine alten Versionen heraus.
Dann noch die railroad.ini vom alten ins neue Verzeichnis kopieren. So musst Du keinerlei Konfigurationen vornehmen und kannst gleich weiterarbeiten.
Insgesamt eine Sache von 5 Minuten.
Viele Grüße

Daniel

Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 1366
Registriert: 12.07.2005 22:56
Wohnort: Naila
Kontaktdaten:

Navigator update

Beitrag von Uwe » 22.01.2012 15:13

Hallo :gsn:
hallo Harald,

nachdem wir gestern mit der +Net Version noch ein wenig gespielt haben hat das von mit gewünscht Navigator update zeitlich leider nicht mehr gelappt. Harald hat mir aber ein DiMax PC Modul zum testen / programmieren mitgegeben :D

Ich habe heute das update durchgeführt. Die Version 1.81b und das Grafikupdaten sind eingespielt, es hat alle einwandfrei gelappt.
Die Navis können jetzt auch das Piko Harzkamel darstellen und einer sogar hessisch :ch093 als zweite Sprache :D (fränkisch gibt es leider nicht :cry: )
:ch144 an Harald und das Gartenbahn Center
Viele Grüße
Uwe (Frankenwaldbahner)

Bild

Antworten