Problem TC (Loconet) zeigt beim Start keine Belegtmeldung an

Antworten
Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 4283
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Problem TC (Loconet) zeigt beim Start keine Belegtmeldung an

Beitrag von Andreas » 13.08.2019 22:10

:tach

Hallo TC Profis bitte um Hilfestellung:

ich hab folgendes Problem. Wenn ich meine Anlage starte zeigt TC mir meistens gar keine Belegtmeldungen an!
Alle Züge werden korekt angezeigt und obwohl die Belegtmelder auch korrekt (die LED'S) anzeigen ist TC verwirrt.
Bild

Ich klick dann einfach auf "Einfrieren" und dann wieder auf "Start" und der Fehler ist behoben und es schaut wieder Normal aus:
Bild

Der Fehler kann vermutlich in der Railroad.ini abgestellt werden, nur wie?
Nach zähem Suchen im Freiwaldforum habe ich Beiträge gefunden auf denen einem verraten wird wo die Richtige Railroad.ini steht
(Die Railroad.ini im Ordner "Programme" ist nur Verzierung oder sowas - jedenfalls bewirken Ändereungen in der nix....)

Meine "Railroad.ini" in den Tiefen des Verzeichnis USER/.... schaut so aus:

Code: Alles auswählen

[Settings]
LockRecentFile=0
TipOfTheDayStartCount=217
UseMultipleProperties=0
TipOfTheDayShowStart=0
ExplorerAutoApply=0
SpeedCurveType=4
SpeedCurveRoller=0
SpeedCurveLength=298
SpeedCurveRunout=80
SpeedCurveAdjustReverseDelay=2000
SpeedCurveRamp0=100
SpeedCurveRamp1=100
SpeedCurveStartH=27316
SpeedCurveStartL=1545
SpeedCurveCentreH=22108
SpeedCurveCentreL=42564
SpeedCurveFinishH=55516
SpeedCurveFinishL=51735
[Connections]
StopOnClose=1
StationaryDecoder=0
Device=10
DeviceAddress=0.0.0.0
Interface=43
SendInterval=0
TurnoutInterval=500
PollAccessories=0
UseTrainDetection=0
ShutdownOnTermination=0
TransferFunctions=2
Offline=0
Interface2=32
Device2=301
SendInterval2=0
TurnoutInterval2=0
PollAccessories2=0
UseTrainDetection2=0
DeviceAddress2=0.0.0.0
ShutdownOnTermination2=0
TransferFunctions2=0
LNEnableInterrogate4=1
InterfaceManufacturer=Zimo
[RecentFileList TrainController Gold]
File1=C:\Users\Lehrer\Documents\Railroad & Co\TrainController\11082019.yrrg
File2=C:\Users\Lehrer\Documents\Railroad & Co\TrainController\17072018.yrrg
File3=C:\Users\Lehrer\Documents\Railroad & Co\TrainController\15072018.yrrg
File4=C:\Users\Lehrer\Documents\Railroad & Co\TrainController\16072018.yrrg
Wer weis den Befehl das TC beim starten die Melder über das Loconet korrekt abfrägt?
Oder weis Überhaupt jemand wo man sowas evtl. selber rauslesen kann (Befehle in der Railroad ini)?

Daniel hat mir vorgeschlagen ich soll das mal einfügen:
LNEnableInterrogate4=1
Habe ich als vorletztes in "Connections" eingetragen hat aber nur zum Teil verbesserung gebracht
einige weinige Blöcke waren beim Start dann rot - aber immer noch viele weiss ..?
:digi
Gruß Andy :D

Bild

Benutzeravatar
Thomas
Site Admin
Beiträge: 1519
Registriert: 22.07.2006 13:00

Re: Problem TC (Loconet) zeigt beim Start keine Belegtmeldung an

Beitrag von Thomas » 13.08.2019 23:27

Servus Andy,

du hast wahrscheinlich das MX1 als erstes und das LocoNet als zweites Digitalsystem eingerichtet? Dann hilft dir LNEnableInterrogate4 nichts, denn das gilt für das vierte Digitalsystem, das du gar nicht hast.

Die TC Hilfe sagt dazu:
Wenn mehr als ein Digitalsystem angeschlossen ist, muss die Option für das zweite und alle weiteren Digitalsysteme mit nachfolgenden Nummern eingegeben werden. Beispielsweise gilt die Option LNEnableInterrogate=... für das erste angeschlossene Digitalsystem, LNEnableInterrogate2 = ... für das zweite, usw.
Gruß
Thomas

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 4283
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Re: Problem TC (Loconet) zeigt beim Start keine Belegtmeldung an

Beitrag von Andreas » 14.08.2019 12:19

Hallo TC'ler


ich habs gerade mal so probiert:

=========================
........
TransferFunctions2=0
LNEnableInterrogate2=1
InterfaceManufacturer=Zimo
.......
==========================

und wirklich :shock: erst nur ein paar Belegtmeldungen und nach wenigen Sekunden alle da - so wie es sein soll :ch024

Vielen Dank an Thomas und Daniel für die Unterstützung(en)!

:gsn:
Gruß Andy :D

Bild

Antworten