Alte und neue LGB-Weichen

Antworten
Benutzeravatar
Winfried
Beiträge: 21
Registriert: 22.05.2019 08:37

Alte und neue LGB-Weichen

Beitrag von Winfried » 13.07.2019 12:18

Hallo :gsn: ,
ich habe eine Frage zu den Weichen:
Gibt es in der Zuverlässigkeit der R1 Weichen, den alten mit 2-teiliger Zunge und den neueren mit 1-teiliger Zunge, Unterschiede?
Hab mich bisher in meiner Außenanlage nur die mit den 1-teiligen verbauen getraut. Optisch wäre es in einem Schattenbahnhof ja egal. Aber funktionieren sollten sie schon zuverlässig.
Grüße Winni
Grüße Winni

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 4283
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Re: Alte und neue LGB-Weichen

Beitrag von Andreas » 13.07.2019 14:07

Servus Winni

ich hatte im Schattenbahnhof anfangs ab und an Probleme mit den alten 2-Teiligen R1er Weichen.
Hatte keine Lust nach der Ursache zu forschen (?ausgeleiert - zu viel Spiel - oder abknickende Vorfahrt?)
Deshalb habe ich die Alten schon lange alle in Rente (E-Bähj) geschickt.

:hey
Gruß Andy :D

Bild

Benutzeravatar
Winfried
Beiträge: 21
Registriert: 22.05.2019 08:37

Re: Alte und neue LGB-Weichen

Beitrag von Winfried » 13.07.2019 20:34

Hi Andreas,
sowas dachte ich mir schon. Sonst wären sie ja vermutlich auch nicht geändert worden. Dann werd ich meine 2-teiligen incl. der 3-Draht Antriebe verticken.
:ch144 für die Info!
Grüße Winni
Grüße Winni

Antworten