Schienenreiniger

Antworten
Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 1364
Registriert: 12.07.2005 22:56
Wohnort: Naila
Kontaktdaten:

Schienenreiniger

Beitrag von Uwe » 05.01.2019 12:44

Hallo :gsn:

hier noch eine kleine Winterbastelei :D

Inspiriert durch einen Artikel in einer Gartenbahnzeitschrift hab ich 5 Schienenreiniger gebastelt.
Sinn des Ganzen ist nicht unbedingt die Gleise blank zu halten sondern lockeren Schmutz, überfahrene Ameisen, Blattläuse usw. zu entfernen, ich bin gespannt ob es klappt :?:
Die Wagen werden durch den Reiniger nicht sehr stark gebremst :dup2, ggf. kann ich durch leichte Gewichtserhöhung die Reinigungswirkung noch erhöhen.

Bilder sagen mehr als Worte :wink: :
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Viele Grüße
Uwe (Frankenwaldbahner)

Bild

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 4037
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Re: Schienenreiniger

Beitrag von Andreas » 05.01.2019 13:18

Hi Uwe
fein gemacht!
Hab auch schon Überlegt ob ich mit ein paar bastel :hey

gibt's/gab's auch zu kaufen:
https://www.ebay.de/itm/312280605077
Gruß Andy :D

Stell Dir vor es geht und keiner kriegt´s hin.

Daniel
Beiträge: 1217
Registriert: 25.12.2005 20:49
Wohnort: Opf

Re: Schienenreiniger

Beitrag von Daniel » 05.01.2019 18:01

Liebe Stammtischler,

für die Faulen gibt es das da auch zu kaufen:

http://www.strauss-modellbahn.de/50015.htm

@Uwe: Kannst Du mit Deinen Reinigern in beiden Richtungen fahren?
Viele Grüße

Daniel

Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 1364
Registriert: 12.07.2005 22:56
Wohnort: Naila
Kontaktdaten:

Re: Schienenreiniger

Beitrag von Uwe » 06.01.2019 16:31

Daniel hat geschrieben:
05.01.2019 18:01
@Uwe: Kannst Du mit Deinen Reinigern in beiden Richtungen fahren?
Bei den Probefahrten gab es bislang keine Probleme, wichtig ist, das die Achse leicht in der Hülse läuft, sonst hebt sich beim Schieben der Reinigungsteil an.
Viele Grüße
Uwe (Frankenwaldbahner)

Bild

Antworten